Stellenausschreibung

Projektkoordinator/in für das Projekt „Demokratie stärken für ein respektvolles Miteinander in der Stadt Chemnitz“

Das Evangelische Forum sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektkoordinator/in für das Projekt „Demokratie stärken für ein respektvolles Miteinander in der Stadt Chemnitz“ mit einem Stellenumfang von 50 % (0,50 VzÄ). Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31. Dezember 2021. Eine Verlängerung ist vorbehaltlich der Förderung durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus möglich. Die Vergütung richtet sich nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDVO).

Aufgaben:
  • Zusammenarbeit zwischen regionalen und lokalen Akteuren aus den Bereichen Kirche, Zivilgesellschaft und kommunaler Verwaltung in Chemnitz weiterentwickeln
  • Herstellung von Erprobungsräumen zur Ermöglichung von die Demokratie fördernden Formaten in der Stadt Chemnitz
  • Umsetzung, Dokumentation und Evaluation von Veranstaltungen zur Förderung des demokratischen Dialogs
  • Vorbereitung und Durchführung von Koordinierungstreffen
  • Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen (EEB) und dem Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB)
  • Referent*innen- und Reisetätigkeit (Moderation von Veranstaltungen zur Demokratieförderung)
Erwartet werden:
  • Erfahrungen mit Methoden der Erwachsenenbildung und der Arbeit mit Gruppen
  • Kenntnisse der staatlichen, kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Strukturen in Chemnitz
  • grundlegende Kenntnisse der Öffentlichkeitsarbeit
  • Souveränität und Flexibilität in Zeit- und Arbeitseinteilung
  • kompetenter Umgang mit sozialen Medien
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes sozial und/oder geisteswissenschaftliche Fachhochschulstudium (BA) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Demokratieförderung sowie Gleichstellung und Integration
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
  • Führerschein (Klasse B)
Wir bieten:
  • ein vielfältiges Arbeitsgebiet
  • die Möglichkeit, im Team zu arbeiten
  • persönliche Entfaltungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
  • Evangelisches Forum, Theaterstraße 25, 09111 Chemnitz Auskünfte zum Konzept des Projektes erteilt Pfarrerin Dorothee Lücke,          0371- 400 56 12, dorothee.luecke@evlks.de
  • Auskünfte zu den Anstellungsmodalitäten erteilt Dr. Erik Panzig,  0351 – 65 61 54 10, erik.panzig@evlks.de.

Bewerbungsschluss: 15. April 2019

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.