Steine der Hoffnung

An einigen Orten im Land entstehen bunte Steinketten der Hoffnung. Bemalte Steine symbalisieren Hoffnung, Zuversicht, Lebensfreude – sie sollen uns erfreuen und Menschen

miteinander verbinden. Es ist ein Zeichen in Zeiten der Corona-Pandemie. Viele Steine tragen eine mutmachende Botschaft von Mensch zu Mensch. Die abgebildeten Steine liegen an der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Chemnitz – Nachahmung empfohlen!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.