Lichterwege 2021

Am 9. November 2021 veranstaltet der Verein „Buntmacher*innen e.V.“ anlässlich der Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938 Lichterwege, auf denen man gemeinsam der  Gräueltaten der Reichspogromnacht und den darauffolgenden Völkermord an Millionen von Juden erinnert. Feste Wegpunkte sind dabei die Stolpersteine, die im gesamten Stadtgebiet verteilt sind. Eine Karte zu den Steinen finden Sie auf der Seite der Stadt Chemnitz (*klick*).

Unter „Veranstaltungen“ sehen Sie weitere Veranstaltungen für diesen Tag.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.