Terminkalender

Das Evangelische Forum Chemnitz bietet Veranstaltungen und Weiterbildungen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern an. Zum christlich-jüdischen Themenbereich kooperieren wir mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft – Arbeitsgemeinschaft Chemnitz.

Mit unseren Bildungsangeboten  wollen wir aktuelle Themen zur Sprache bringen und eine evangelische Stimme für die Stadt Chemnitz und deren Umgebung sein. Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich offen für alle, unabhängig von Konfession bzw. Weltanschauung.

Angebote des Evangelischen Forums werden im gedruckten Halbjahresprogramm TREFFPUNKT KIRCHE des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirks Chemnitz veröffentlicht. Es liegt in den Kirchgemeinden und an vielen öffentlichen Stellen aus. Kurzfristige Programmänderungen sind leider nicht immer auszuschließen, unsere Terminübersicht ist tagesaktuell:

Jun
4
Do
2020
Ausstellung Carla Weckesser „Was bleibt“ @ Jakobikirche
Jun 4 um 10:00 – Aug 30 um 18:00

Kirche ist täglich 11-13 Uhr, donnerstags 16-18 Uhr, samstags 11-15 Uhr geöffnet , der Eintritt ist frei.

Führungen durch die Künstlerin Frau Weckesser werden am 02.07.| 16.07.| 23.07. zwischen 11 – 13 Uhr angeboten.

Aug
31
Mo
2020
Ausstellung „Weltethos“ @ G.-Agricola-Gymnasium
Aug 31 um 8:00 – Okt 2 um 12:00

– nur für Schulklassen und Gruppen. Diese melden sich bitte im Agricola-Gymnasium an.

Seminar zur Einführung in die Ausstellung am 03.09.2020, 14 – 17 Uhr im Agricola-Gymnasium – Anmeldung dafür nur über ev.forum@evlks.de

Frau Amin, Stiftung Weltethos, führt in die Ausstellung ein und gibt Tipps und Anregungen zur Arbeit mit und an der Ausstellung.

weiterführende Informationen: www.weltethos.org

 

Sep
3
Do
2020
Weltethos – Seminar zur Ausstellung @ G.-Agricola-Gymnasium
Sep 3 um 14:00 – 17:00

Das Projekt Weltethos von Prof. Hans Küng möchte Gemeinsamkeiten der Weltkulturen erkunden und diese in den Mittelpunkt des interkulturellen/interreligiösen Dialoges stellen.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit den Grundlagen. Das Seminar ist für Multiplikatoren gedacht und wird Anregungen und Hilfen für die Arbeit und Beschäftigung mit der Ausstellung bzw. des Themas geben.

weitere Informationen: www.weltethos.org

begrenztes Platzangebot

Referentin: Frau Amin

Anmeldung erforderlich über: ev.forum@evlks.de

Sep
4
Fr
2020
Picknick im Quartier @ Kappel, Begegnungsstätte Eva
Sep 4 um 16:00 – 19:00
Ausbildung zur Gottesdienstleitung – Lektor(inn)enkurs @ Ev.-Luth. St. Ursula Kirchgemeinde Auerswalde
Sep 4 um 18:30 – Sep 6 um 12:00
Leitung. Gerald Brause, Pfarrer, Kathrin Mette, Pfarrerin, Susanne Hintzsche, Pfarrerin

Ehrenamtsakademie in Kooperation mit dem Kirchenbezirk Chemnitz

Im Kurs werden die Teilnehmenden in Theorie und Praxis mit den Elementen des Gottesdienstes vertraut gemacht.
Sie erwerben die Fähigkeit, Gottesdienste unter Verwendung einer Predigtvorlage selbst zu leiten.

Kursthemen:
• Geschichte und Theologie des christlichen Gottesdienstes
• Leitung und Gestaltung von Andachten
• Vortragen der gottesdienstlichen Lesungen
• Beten im Gottesdienst
• Liturgie und liturgisches Singen
• Lesepredigten aussuchen und bearbeiten
• Bibelkunde

Weitere Termine:
05.-06.12.20 / 07.12.20 / 29.-31.01.21 / 18.02.21 / 04.03.21 / 13.-14.03.21

Anmeldeschluss: 31.08.2020
Anmeldung: Ev.-Luth. Superintendentur Chemnitz, Theaterstr. 25, 09111 Chemnitz
E-Mail: suptur.chemnitz@evlks.de
Sep
10
Do
2020
fällt aus! HAGIOS – Gesungenes Gebet @ Katholische Gemeinde St. Johannes Nepomuk
Sep 10 um 13:30 – 17:30

HAGIOS – Gesungenes Gebet
Seminar : Lieder zum Innehalten, Lauschen und Mitsingen mit Helge Burggrabe

„Hagios ho Theos – Heilig bist du, Gott.“ So beginnt ein zentraler Gebetsgesang der orthodoxen Liturgie. Dieses kurze und leicht zu erlernende Lied ist der Ausgangspunkt von Klangimprovisationen, der über geistliche Kanons und Lieder aus der Tradition von Taizé bis zu neuen Vertonungen von Helge Burggrabe reicht. Es braucht dazu nur die eigene Stimme und die Vorfreude auf das Erlebnis, gemeinsam mit anderen Menschen die Kirche in einen Klangraum zu verwandeln und dabei die eigene Stimme als Ausdrucksmöglichkeit der Seele und des Glaubens zu erfahren. Gesang kann in einen Raum führen, den wir Menschen als heilig und heilend empfinden.

Alle sind herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnehmergebühr: 25€ / Person; Anmeldung im Evangelischen Forum unter Tel. 0371 4005612 oder per E-Mail an ev.forum@evlks.de

fällt leider aus! HAGIOS – Gesungenes Gebet, Liederabend @ Stadtkirche St. Jakobi
Sep 10 um 19:30 – 21:00

HAGIOS – Gesungenes Gebet

Liederabend mit Helge Burggrabe

Eintritt frei; Kollekte erbeten

Sep
19
Sa
2020
Tanzen zum Weltfriedenstag @ Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Chemnitz
Sep 19 um 15:00 – 19:00

Tanzen zum Weltfriedenstag

…so werden auch in diesem Jahr in vielen europäischen Ländern, in Südamerika, in Kanada und in Chemnitz unendliche Menschen einander die Hände beim Tanz reichen, um für den Frieden und für eine offene Welt der Toleranz zu tanzen… Friedel Kloke Eibl www.sacreddance.de

Alle sind herzlich eingeladen, dem Wunsch nach Frieden, Barmherzigkeit, Verständnis und Liebe füreinander, durch meditativen Kreistanz Ausdruck zu verleihen.

Unkostenbeitrag: 15,- €  (davon gehen 10,- € als Spende für ein soziales Projekt )

Tanzanleitung und Anmeldung: Barbara Moch  Tel. 037297/4413; E-Mail an Moch.Barbara@t-online.de

Sep
20
So
2020
Ausstellung „Chemnitzer Kirchenschätze“ @ Schloßbergmuseum Chemnitz
Sep 20 um 10:00 – Nov 22 um 18:00
Sep
22
Di
2020
Generationengespräche: Lebenswelten im Wandel @ Volkshochschule Chemnitz
Sep 22 um 19:00 – 21:00

Ausstellungseröffnung „Umbruch Ost“, eine Ausstellung zur Geschichte der deutschen Einheit. Wir zeigen die neue Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Im Mittelpunkt stehen die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen und der Alltag in einem geeinten Deutschland seit 1990 – in Städten und Gemeinden, Schulen und Betrieben oder in Nachbarschaften und Familien.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.