Veranstaltungen

Das Evangelische Forum Chemnitz bietet Veranstaltungen und Weiterbildungen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern an. Zum christlich-jüdischen Themenbereich kooperieren wir mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft – Arbeitsgemeinschaft Chemnitz.

Mit unseren Bildungsangeboten  wollen wir aktuelle Themen zur Sprache bringen und eine evangelische Stimme für die Stadt Chemnitz und deren Umgebung sein. Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich offen für alle, unabhängig von Konfession bzw. Weltanschauung.

Seminare für ehrenamtliche Mitarbeiter in Kirchgemeinden finden in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen statt.

Angebote des Evangelischen Forums werden im gedruckten Halbjahresprogramm TREFFPUNKT KIRCHE des Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirks Chemnitz veröffentlicht. Es liegt in den Kirchgemeinden und an vielen öffentlichen Stellen aus. Kurzfristige Programmänderungen sind leider nicht immer auszuschließen, unsere Terminübersicht ist tagesaktuell:

Jun
13
Do
2019
„Auf dem Jakobsweg von Sachsen nach Santiago“ – Ausstellung @ Stadtkirche St. Jakobi
Jun 13 um 18:00 – Aug 13 um 18:00
Bildrechte bei Falk Ritter

Eine Fotoausstellung von Falk Ritter, Mitglied des Vereins sächsischer Jakobspilger e.V. mit Bildern seiner Pilgerreisen auf dem Jakobsweg.

Eröffnung am 13.06.2019 um 18:00 zur Vesper mit Musik.

Die St. Jakobikirche ist täglich von 11-15 Uhr geöffnet, dienstags bis donnerstags von 11-18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kooperationsveranstaltung der Kirchgemeinde St. Jakobi-Kreuz und des Evangelischen Forums

Jul
26
Fr
2019
Jakobstage 2019 „Der Weg ist das Ziel“ – Vortrag „zcu ewiger seligkeyth trost und hulffe der selen“ @ St. Jakobi Kirche, Chemnitz
Jul 26 um 18:00 – 19:30

zcu ewiger seligkeyth trost und hulffe der selen“

Spätmittelalterliche Frömmigkeit in und um die Stadtkirche St. Jakobi

Stiftungen – Bruderschaften – Ablässe

 

mit Siegfried Bayer

Eine Kooperation des Vereins der Jakobspilger Chemnitz, des Evangelischen Forums und der Kirchgemeinde St. jakobi-Kreuz

Jul
27
Sa
2019
Jakobstage 2019 „Der Weg ist das Ziel“ – Pilgern auf dem „Jakobsweg Böhmisches Erzgebirge“ @ Bärenstein-Königswalde-Annaberg
Jul 27 um 7:30 – 18:00

Pilgern auf dem «Jakobsweg Böhmisches Erzgebirge»

Kadaň – Vejprty – Annaberg-Buchholz

Dieser neu erschlossene Pilgerweg bringt die Pilger aus Tschechien von Kadan über Vejprty nach Annaberg und von dort auf dem „Jakobsweg Silberberg“ über Schlettau, Elterlein, Grünhain, Lößnitz, Aue, Bad Schlema, Schneeberg und Kirchberg zum Hauptweg dem Sächsischen Jakobsweg an der Frankenstraße.

Wir pilgern /begehen erstmals auf dem Abschnitt von Bärenstein (Grenze) über Königswalde nach Annaberg, das sind ca. 15 km.

Abfahrt am Samstag, 27.Juli 2019 um 7.30 Uhr auf dem Busbahnhof. Wir fahren gemeinsam mit der Linie 210 um 7.40 Uhr nach Bärenstein. Die Rückfahrt erfolgt dann von Annaberg aus ebenfalls mit der Linie 210 nach Chemnitz.

Kosten für Busticket und Verpflegung sind selbst zu tragen.

Kooperation mit dem Verein Jakobspilger

Aug
22
Do
2019
Länderabend Pakistan @ Friedenskirche, Chemnitz
Aug 22 um 19:00 – 21:30

Sarfraz Masih berichtet über Geschichte, Kultur und Leben in seinem Herkunftsland Pakistan – gerne in Gespräch und Austausch mit den Anwesenden.

Eine Kooperation des Evangelischen Forums mit der kirchlichen Flüchtlingsarbeit des Kirchenbezirks Chemnitz

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl @ Jugendkirche
Aug 22 um 19:00 – 21:00

Vertreter der führenden Parteien in der Landtagswahl werden zur Podiumsdiskussion geladen.

Die Moderation übernimmt Andreas Roth, langjähriger Chefredakteur von „Der Sonntag“.

Aug
23
Fr
2019
„Innerorts und Ausserhalb“ – Ausstellung von Sylvia Buschbeck @ St. Jakobikirche, Chemnitz
Aug 23 um 11:00 – Okt 14 um 15:00

So interessant ist Chemnitz und Umgebung!

Bildrechte bei Sylvia Buschbeck

Stadtansichten und Einblicke, eingefangen in Farbe und Druck von Sylvia Buschbeck.

Da begeistert die Architektur rund um den Markt, Altes und Neues verknüpft.

Neu gestaltete Plätze verändern das Stadtbild. Und nahe Ziele wie das Wasserschloss Klaffenbach oder etwas weiter, Elbsandsteingebirge locken zum Entdecken.

Zur Ausstellung wird es am 05.09.2019 um 18:00 zur Vesper mit Musik eine Midisage geben.

Eine Kooperation des Evangelischen Forums mit der Kirchgemeinde St. Jakobi-Kreuz. Die St. Jakobikirche ist täglich von 11-15 Uhr geöffnet, dienstags bis donnerstags von 11-18 Uhr.

Sep
12
Do
2019
Eine Einführung in Mendelssohns erstes Oratorium PAULUS – Biographie und Predigt nach Bachschem Vorbild @ Henriettenstr. 36, Chemnitz
Sep 12 um 19:30 – 21:00

Konzerteinführung des Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel in das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy – die Aufführung findet am 29. September in der Kreuzkirche statt.

Weitere Informationen zum Referenten erhalten Sie unter: http://www.chrbroedel.de/

Eine Kooperation des Evangelischen Forums mit der Kirchgemeinde St.Jakobi-Kreuz. Der Eintritt ist kostenlos.

Sep
29
So
2019
Die sichtbare und die unsichtbare Welt. Engeldarstellungen von der Romanik bis zum Barock @ Schlossbergmuseum, Chemnitz
Sep 29 um 15:00 – 16:30

Wir bieten am Michaelistag eine thematische Führung durch das Schlossbergmuseum, durchgeführt von Dr. Stefan Thiele.

Anmeldung nötig, bis zum 27.09. beim Ev. Forum

Okt
20
So
2019
Ein Koffer für die letzte Reise – Ausstellung @ St. Jakobikirche, Chemnitz
Okt 20 um 11:00 – Nov 25 um 15:00

Ein Koffer für die letzte Reise“ ist der Titel des Kunstprojektes, in dessen Rahmen aufgefordert wurde, sich zu besinnen: auf die Endlichkeit jeden Lebens, auf die Notwendigkeit der Identifikation des individuell Wesentlichen. Insgesamt 100 Bürger dieses Landes – Frauen und Männer, alte und junge, Künstler und Handwerker, Prominente und Nicht-Prominente packten den Koffer, der sie auf der Reise aus diesem Leben begleiten könnte. Daraus ist eine Wanderausstellung entstanden.

Der Hospiz- und Palliativdienst Chemnitz e.V. feiert sein 20jähriges Bestehen und zeigt in Kooperation mit dem Ev. Forum und der Kirchgemeinde St. Jakobi-Kreuz die Ausstellung in Chemnitz.

Die St. Jakobikirche ist täglich von 11-15 Uhr geöffnet, dienstags bis donnerstags von 11-18 Uhr. Eintritt frei.

Weitere Informationen zum Kunstprojekt finden Sie unter: www.puetz-roth.de/ein-koffer-fuer-die-letzte-reise.aspx

Nov
5
Di
2019
„Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen“ Lesung von Sabine Bode @ Das TiETZ, Saal in der 3. Etage, Chemntiz
Nov 5 um 19:00 – 21:00

Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 60- bis 75jährigen. Doch man weiß wenig über sie, man redet nicht über sie – eine unauffällige Generation. Jetzt beginnen sie zu reden, nach langen Jahren des Schweigens. So wurde eine ganze Generation geprägt: Man funktionierte, baute auf, fragte wenig, jammerte nie, wollte vom Krieg nichts hören – und man konnte kein Brot wegwerfen.

Die Kriegskindergeneration ist im Ruhestand, die eigenen Kinder sind längst aus dem Haus. Bei vielen kommen jetzt die Erinnerungen allmählich hervor und mit ihnen auch die Ängste, manchmal sogar die unverarbeiteten Kriegserlebnisse. Sie wollen nun über sich selbst nachdenken und sprechen.

Kartenreservierungen sind ab sofort beim Ev. Forum möglich. Diese Veranstaltung wird gefördert durch den Lokalen Aktionsplan der Stadt Chemnitz.

Buchlesung mit Sabine Bode

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.