Selma Meerbaum-Eisinger „Du, weißt du, wie ein Rabe schreit?“

Wann:
20. Januar 2022 um 18:00 – 6. März 2022 um 10:00
2022-01-20T18:00:00+01:00
2022-03-06T10:00:00+01:00
Wo:
St. Jakobikirche Chemnitz
Jakobikirchplatz 1
Chemnitz

Eine junge Frau konnte ihre große Liebe nicht leben. Sie musste sterben, weil sie Jüdin war. 57 Gedichte machen sie unvergesslich.

Die Ausstellung wurde im Frühjahr 2013 von Helmut Braun konzipiert und gemeinsam mit dem Layouter und Drucker Ralf Liebe gestaltet. Sie führt durch Leben und Werk der Dichterin, zeigt auch deren Lebensraum Czernowitz, berichtet vom Holocaust in Transnistrien und vom Leben und Sterben im Zwangsarbeiterlager Michailowka, dem Todesort der Selma Meerbaum-Eisinger.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.