HAGIOS Seminar mit Helge Burggrabe

Wann:
12. Juni 2022 um 13:30 – 17:30
2022-06-12T13:30:00+02:00
2022-06-12T17:30:00+02:00
Wo:
Gemeindezentrum St. Johannes Nepomuk
Hohe Str. 1
09112 Chemnitz
Preis:
25
Kontakt:
Evangelisches Forum Chemnitz
03714005612

Inspiriert durch das altgriechische Wort HAGIOS für das „Heilige“, das Nicht-Nennbare, auf das alle Religionen ausgerichtet sind, entwickelt der Komponist Helge Burggrabe seit 2015 einen Liederfundus, der die alte Gesangs-Tradition der Klöster und Gemeinschaften wie Taizé in neuer Weise fortführt. Entstanden sind zwei Zyklen mit ein- bis vierstimmigen Gesängen, die das Heilige umkreisen wie „gesungene Gebete“, lebendig und kraftvoll oder in die Meditation und Stille führend. (Quelle: Chartres Reisen – Kulturprojekte – Seminare mit Helge Burggrabe)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte telefonisch oder per Mail anmelden. Die Kursgebühr in Höhe von 25€ sind vor Ort in bar zu entrichten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.