Führungen „Spuren des Glaubens“ – Ein Angebot des smac

Spuren des Glaubens am Toten Meer

Öffentliche Themenführung durch die aktuelle Sonderausstellung

Schriftrollen und verzierte Schädel, gewebte Stoffe und kunstvolle Gegenstände aus Kupfer wurden in den Höhlen am Westufer des Toten Meeres gefunden. Funde in diesen Höhlen, z.B. die Cave of Letters und die Cave of the Treasure, belegen die Nutzung durch Menschen. Waren diese Höhlen Verstecke oder gar Fluchtorte in unruhigen Zeiten? Fanden hier religiöse Sekten oder politische Aufrührer Unterschlupf?
Doch es gibt noch viele weitere Spuren von Kult- und religiösen Handlungen rund um das Tote Meer. In diesem Rundgang durch die Ausstellung Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land konzentrieren wir uns vor allem auf dieses interessante Themenfeld.
max. 25 Teilnehmer
Termine Sonntag, 26.01. | 09.02. | 01.03.2020, jeweils 15.00 Uhr
Kosten Teilnahme kostenfrei | Bitte melden Sie sich beim Erwerb Ihrer Eintrittskarte zur Führung an.

HINWEIS
Sie können diese Führung auch als Gruppenführung zu einem Termin Ihrer Wahl buchen.

Infos und Buchung
tel +49 371. 911 999 0 (Mo-Fr 09.00-15.00 Uhr)
fax +49 371. 911 999 99
mail buchung@smac.sachsen.de

Wir bitten zu beachten, dass Reservierungen nur bis spätestens 10 Werktage vor dem gewünschten Führungstermin angenommen werden können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.